Alles zur Veranstaltung

Alles zum Herkules

HERKULES - Klagenfurter Kleinkunstpreis 2022

FR, 28.10.2022 um 20 Uhr
Einlass 19 Uhr

Tickets erhalten Sie hier oder unter der Tel.Nr. 0650 7041499
Gern auch per WhatsApp oder SMS.
Freie Sitzplatzwahl. Getränke an der Bar.

Das Parken ist an diesem Abend (ab 19 Uhr) kostenfrei.

Anfahrt: Sie biegen vom Südring in die Hauptstraße zum Lakeside ab, dort wo die Schranke steht. Diese Schranke ist ab 19 Uhr geöffnet.
Die Parkplätze (blau) sowie der Eingang (rot) zum Veranstaltungszentrum "Lendspitz" sind auf dem Plan oben eingezeichnet (einfach anklicken und vergrößern).

Du hast noch Fragen? Bitte melde dich einfach unter info@lachamol.at.

PROGRAMM
Das diesjährige Teilnehmerfeld um den Klagenfurter Kleinkunspreis 2022 ist im wahrsten Sinne des Wortes bunt. Mit Niko Nagl (3), das Musik-Kabarett Duo BE-Quadrat (6), Chrissi Buchmasser (4), Sebastian Hochwallner (2), Martina Wanger (1) und dem in Wien lebenden Kärntner Andreas Wutte (5) stehen insgesamt sieben neue Gesichter in Klagenfurt auf der Bühne.

Der Abend wird abgerundet durch die stimmungsgeladene Moderation von Lavanthaler Comedyhirten Christian Schwab und auch während der Auszählung wird ein besonderer Gast das Publikum zum Lachen bringen: Österreichs Kabarettpreisträger 2022 Bernie Wagner, gibt sich erstmals in Kärnten die Ehre!

Wir DANKEN unseren Sponsoren und Förderer:innen: Antenne Kärnten, Kulturabteilung Stadt Klagenfurt, Kulturabteilung Land Kärnten, KELAG und KLV - Kärntner Landesversicherung!

Ähnliche Beiträge

Lach AmolLach Amol

Das neue Humorkollektiv in Kärnten! Wir finden es gehört mehr gelacht! Deshalb wurde 2021 die Plattform LACH AMOL ins Leben gerufen. Comedy, Kabarett, Satire sind

Comedy SlamComedy Slam

Wir präsentierten im Oktober 2019 den ersten Kärntner Comedy Slam – damals an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Generell treten fünf Poetinnen und Poeten aus ganz Österreich,

Info Herkules 2022Info Herkules 2022

DER KLAGENFURTER KLEINKUNSTPREIS 2022 steht alles unter dem Motto NEU. Neues Gewand. Neue Zeitrechnung. Neue Location. Neues Format. Wir präsentieren euch heuer sechs Kleinkunst-Künstler:innen aus